Bundesliga: BL-Klub hat wohl Bruun Larsen im Visier

Eintracht Frankfurt ist offenbar an einer Verpflichtung von Borussia Dortmunds Jacob Bruun Larsen interessiert. Das berichtet der kicker .
Eintracht Frankfurt ist offenbar an einer Verpflichtung von Borussia Dortmunds Jacob Bruun Larsen interessiert. Das berichtet der kicker .

Eintracht Frankfurt ist offenbar an einer Verpflichtung von Borussia Dortmunds Jacob Bruun Larsen interessiert. Das berichtet der kicker.

Bruun Larsens Vertrag läuft zwar noch bis 2021, er will den Klub in Aussicht auf mehr Einsätze aber offenbar noch im Winter verlassen.

Der 21-jährige Offensivallrounder kam in dieser Saison noch nicht über die Rolle des Ergänzungsspielers hinaus. Bruun Larsen machte für Dortmund neun Pflichtspiele und stand lediglich 158 Minuten auf dem Platz. Dabei gelang ihm ein Assist.

Bruun Larsen war im Januar 2015 von Lyngby zu Dortmunds U17 gewechselt und kam in der Saison 2017/18 zu seinem Profidebüt.

Es folgt eine halbjährige Leihe zum VfB Stuttgart, ehe er sich als festes Mitglied der Dortmunder Profimannschaft etablierte.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch