Bundesliga: Blitzvisite von Alba und Busquets: Osterbesuch für Bartra

Marc Bartra hat nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus zu Ostern überraschenden Besuch früherer Teamkollegen vom FC Barcelona bekommen. Die Barca-Stars Jordi Alba und Sergio Busquets statteten ihrem Landsmann eine Visite in der Ruhrmetropole ab.

Marc Bartra hat nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus zu Ostern überraschenden Besuch früherer Teamkollegen vom FC Barcelona bekommen. Die Barca-Stars Jordi Alba und Sergio Busquets statteten ihrem Landsmann eine Visite in der Ruhrmetropole ab.

"Welche eine Freude, Dich zu sehen und mit Dir zu lachen", schrieb Alba auf seinem offiziellen Instagram-Konto zu einem gemeinsamen Bild des Trios auf einem Sofa über den Dächern von Dortmund.

Bartra hatte als Jugendspieler zusammen mit Alba und Busquets die Ausbildung in Barcelona Nachwuchsakademie La Masia erhalten. Vor Saisonbeginn hatten sich ihre Wege durch Bartras Wechsel zum BVB getrennt.

Das Barca-Duo nahm für die Visite ihres ehemaligen Klubkollegen einiges auf sich. Erst am Samstagabend noch hatte Barcelona gegen Real Sociedad San Sebastian gespielt, ehe ab Ostermontag bei den Katalanen die Vorbereitung auf das Champions-League-Spiel gegen Juventus Turin in den Mittelpunkt rückte.

Mehr bei SPOX: Reuter kämpft gegen Finnbogason-Rot | Malli im Fokus: Von wegen Freie Radikale und so | Bremens Derbyheld Florian Kainz

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen