Bundesliga: BVB-Angreifer Jadon Sancho knackt Uralt-Rekord von Horst Köppel

Beim 3:3 im Bundesliga-Spitzenspiel gegen RB Leipzig hat BVB-Angreifer Jadon Sancho eine uralte Bestmarke von Horst Köppel geknackt.
Beim 3:3 im Bundesliga-Spitzenspiel gegen RB Leipzig hat BVB-Angreifer Jadon Sancho eine uralte Bestmarke von Horst Köppel geknackt.

Borussia Dortmunds Angreifer Jadon Sancho hat durch sein Tor beim Bundesliga-Spiel gegen RB Leipzig (3:3) einen neuen Rekord aufgestellt.

Mit 19 Jahren und 267 Tagen ist der Engländer nun der jüngste Spieler der Bundesliga-Geschichte, der sein 22. Tor erzielt. Damit übertrifft er den Rekord von Horst Köppel, der 1968 bei seinem 22. Bundesliga-Tor zwei Tage älter war als Sancho.

Bundesliga: Jadon Sancho beim BVB bereits mit 19 Torbeteiligungen

Beim Heimspiel gegen den Spitzenreiter aus Leipzig erzielte Sancho den Treffer zum zwischenzeitlichen 3:2. Zuvor hatte er bereits das 2:0 von Julian Brandt vorbereitet.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch