Bundesliga: BVB: Reus-Einsatz gegen Bayern unwahrscheinlich - Schmelzer kehrt zurück

Borussia Dortmund muss im deutschen Clasico am Samstag (18.30 Uhr im LIVETICKER ) bei Bayern München voraussichtlich weiterhin auf Marco Reus verzichten, der auch am Donnerstag nur leichtes Lauftraining absolvierte.

Borussia Dortmund muss im deutschen Clasico am Samstag (18.30 Uhr im LIVETICKER) bei Bayern München voraussichtlich weiterhin auf Marco Reus verzichten, der auch am Donnerstag nur leichtes Lauftraining absolvierte.

Reus laboriert noch an den Folgen eines vor fünf Wochen erlittenen Muskelfaserrisses. Trainer Thomas Tuchel muss im Spitzenspiel beim Titelverteidiger außerdem aller Voraussicht nach auf André Schürrle und Erik Durm verzichten, beide konnten am Donnerstag nicht trainieren.

WM-Held Mario Götze fehlt den Schwarz-Gelben aufgrund einer Stoffelwechselstörung noch bis zum Saisonende. Immerhin dürfte Kapitän Marcel Schmelzer wieder zum Borussen-Kader bei den Bayern zählen.

Der Linksverteidiger hatte zuletzt gegen den Hamburger SV aufgrund von Rückenproblemen gefehlt, konnte aber am Donnerstag wieder die Arbeit auf dem Trainingsplatz aufnehmen.

Mehr bei SPOX: Christensen im Fokus: Er schlägt ein, er ist weg | Ausgerechnet vor BVB-Spiel: Lewandowski bricht Training ab | Offiziell: Piszczek verlängert beim BVB

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen