Bundesliga: BVB schnappt sich Cottbus-Juwel

SPOX

Borussia Dortmund hat sich die Dienste von Stürmer Moritz Broschinski von Energie Cottbus gesichert. Dies gaben die Schwarz-Gelben am Dienstag bekannt.

Der 19-jährige Offensivmann wird ablösefrei zum BVB wechseln, nachdem sein Vertrag beim Regionalligisten im Sommer ausläuft. In Dortmund unterschreibt er einen Zweijahresvertrag.

"Ich freue mich, dass sich Moritz als talentierter, robuster Neuner für uns entschieden hat und sein großes Potential bei uns abrufen möchte", erklärte Ingo Preuß, sportlicher Leiter von Dortmunds U23.

In der aktuellen Spielzeit steuerte Broschinski in 28 Pflichtspielen für die Cottbuser neun Tore und acht Vorlagen bei.

Mehr bei SPOX: Kalou erklärt sich: "Bin mehr als nur diese fünf schlechten Minuten"

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch