Bundesliga: BVB: Wolf wechselt wohl innerhalb der BuLi

SPOX
Marius Wolf verlässt Borussia Dortmund offenbar nach nur einem Jahr und wechselt zu Hertha BSC. Laut der Bild wird der 24-jährige rechte Außenbahnspieler für ein Jahr ausgeliehen. Sein Vertrag beim BVB läuft bis 2023. UPDATE Die Leihe ist mittlerweile perfekt.
Marius Wolf verlässt Borussia Dortmund offenbar nach nur einem Jahr und wechselt zu Hertha BSC. Laut der Bild wird der 24-jährige rechte Außenbahnspieler für ein Jahr ausgeliehen. Sein Vertrag beim BVB läuft bis 2023. UPDATE Die Leihe ist mittlerweile perfekt.

Marius Wolf verlässt Borussia Dortmund offenbar nach nur einem Jahr und wechselt zu Hertha BSC. Laut der Bild wird der 24-jährige rechte Außenbahnspieler für ein Jahr ausgeliehen. Sein Vertrag beim BVB läuft bis 2023. UPDATE Die Leihe ist mittlerweile perfekt.

Dem Bericht zufolge wird Wolf am Montag in Berlin zum Medizincheck erwartet. Für Dortmund kam Wolf in dieser Bundesligasaison noch nicht zum Einsatz. Lediglich beim 2:0-Sieg im Supercup gegen den FC Bayern München durfte er neun Minuten lang mitspielen.

Erst im vergangenen Sommer war Wolf als amtierender DFB-Pokalsieger für fünf Millionen Euro von Eintracht Frankfurt nach Dortmund gewechselt. Über die Rolle des Ergänzungsspielers kam er beim BVB jedoch nicht hinaus.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch