Bundesliga: Odonkor: Hoeneß wollte mich zum FCB holen

SPOX

David Odonkor war wohl ein Kandidat für den FC Bayern. Uli Hoeneß selbst soll sich für einen Transfer des Ex-Nationalspielers nach München ausgesprochen haben. Außerdem: Der FCB ist heute Abend gegen Union Berlin gefordert. Alle News und Gerüchte rund um den FC Bayern gibt es hier.

FC Bayern: Odonkor wahl wohl Kandidat beim FCB

Ex-Nationalspieler David Odonkor wäre nach eigenen Angaben nach der Heim-WM 2006 beinahe zum FC Bayern gewechselt. Der Rechtsaußen stand damals bei Borussia Dortmund unter Vertrag und die Verantwortlichen des FCB hätten ihr Interesse signalisiert.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Während die Chefetage Odonkor gerne verpflichtet hätte, sei der damalige Trainer Felix Magath allerdings nicht begeistert gewesen

"Bayerns Vorstand mit Manager Uli Hoeneß wollte mich, Trainer Felix Magath aber nicht. Das ist legitim und ok. Ob ich zu Bayern gegangen wäre, hätte mich Magath gewollt? Keine Ahnung", sagte Odonkor bei transfermarkt.de. Anstatt zu den Bayern wechselte der heute 36-Jährige für 5,5 Millionen Euro vom BVB zu Betis Sevilla.

FC Bayern - Union Berlin: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Die Bayern sind heute Abend (ab 18 Uhr im LIVETICKER) bei Union Berlin zu Gast. Verzichten muss Trainer Hansi Flick dabei auf die nach wie vor verletzten Coutinho, Süle und Tolisso. So könnten beide Mannschaften auflaufen:

  • FCB: Neuer - Pavard, J. Boateng, Alaba, Davies - Kimmich, Thiago - Gnabry, T. Müller, Coman - Lewandowski

  • Union: Gikiewicz - F. Hübner, K. Schlotterbeck, Subotic - Trimmel, Andrich, Gentner, C. Lenz - Ingvartsen, Bülter - Andersson

Bundesliga: Die aktuelle Tabelle

Durch den Sieg der Dortmunder gegen Schalke haben die Bayern nur noch einen Punkt Vorsprung, können aber mit einem Dreier heute Abend gegen Union die Konkurrenz auf vier Zähler distanzieren.

Platz

Team

Sp.

Tore

Diff

Pkt.

1.

Bayern München

25

73:26

47

55

2.

Borussia Dortmund

26

72:33

39

54

3.

Borussia M'gladbach

26

52:31

21

52

4.

RB Leipzig

26

63:27

36

51

5.

Bayer Leverkusen

25

45:30

15

47

6.

Wolfsburg

26

36:31

5

39

7.

SC Freiburg

26

35:36

-1

37

8.

Schalke 04

26

33:40

-7

37

9.

TSG Hoffenheim

26

35:46

-11

35

10.

1. FC Köln

25

39:45

-6

32

11.

Hertha BSC

26

35:48

-13

31

12.

1. FC Union Berlin

25

32:41

-9

30

13.

Eintracht Frankfurt

25

39:44

-5

28

14.

FC Augsburg

26

37:54

-17

27

15.

1. FSV Mainz 05

25

34:53

-19

26

16.

Fortuna Düsseldorf

26

27:50

-23

23

17.

Werder Bremen

24

27:55

-28

18

18.

SC Paderborn 07

26

30:54

-24

17

Mehr bei SPOX: FCB-Talent bereut Wechsel nicht

Lesen Sie auch