Bundesliga: FCB: PSG wohl scharf auf Hernandez

SPOX

Der französische Meister Paris Saint-Germain hat offenbar Interesse an einer Verpflichtung von Abwehrspieler Lucas Hernandez (24) vom FC Bayern München. Das berichtet der spanische Radiosender Cadena SER.

Demnach soll PSG bereits Kontakt zum Umfeld des Franzosen aufgenommen haben.

PSG: Ebenfalls Interesse an Theo Hernandez?

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Darüber hinaus will Cheftrainer Thomas Tuchel angeblich auch dessen Bruder Theo in die französische Hauptstadt locken. Der 22-jährige Außenverteidiger wechselte erst im vergangenen Sommer von Real Madrid zur AC Milan und besitzt dort noch einen Vertrag bis 2024.

Lucas Hernandez kommt beim deutschen Rekordmeister auch aufgrund diverser Verletzungen aktuell kaum zum Einsatz. In München steht der 17-fache französische Nationalspieler noch bis 2024 unter Vertrag. Der Innenverteidiger wechselte im Juli 2019 von Atletico Madrid für die Rekordsumme von 80 Millionen Euro an die Säbener Straße.

 

Mehr bei SPOX: Hamann: Hernandez "das größte Problem"

Lesen Sie auch