Bundesliga: Gladbach an 19-jährigem Eupen-Shootingstar Onyekuru interessiert

Der Trainer des belgischen Klubs KAS Eupen bestätigte laut der Zeitung Het Laatste Nieuws, dass sowohl Borussia Mönchengladbach als auch der FC Brügge an dem 19-jährigen Stürmer Henry Onyekuru interessiert sind.

Der Trainer des belgischen Klubs KAS Eupen bestätigte laut der Zeitung Het Laatste Nieuws, dass sowohl Borussia Mönchengladbach als auch der FC Brügge an dem 19-jährigen Stürmer Henry Onyekuru interessiert sind.

Der gebürtige Nigerianer schoss in der laufenden Saison schon 14 Tore und bereitete sieben weitere für Aufsteiger Eupen vor. Mit seinen starken Leistungen hat sich Onyekuru, der einen Vertrag bis 2020 besitzt, in den Fokus mehrere Vereine gehievt.

Bereits im vergangenen Sommer war sein Name mit einem Transfer in Verbindung gebracht worden, jedoch entschloss sich der Linksaußen damals, bei den Ost-Belgiern zu bleiben.

Mehr bei SPOX: Favre: "Mbappe ist eine Maschine" | Abstiegskampf-Check: Wer kann sich rechtzeitig retten? | Stimmen: "Vor einer Woche waren wir tot"

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen