Bundesliga: Gladbachs Cuisance zum FCB? Eberl reagiert

SPOX
Manager Max Eberl von Borussia Mönchengladbach hat ein angebliches Interesse des FC Bayern München an Mickael Cuisance zumindest indirekt bestätigt. "Davon habe ich auch gehört, ein konkretes Angebot gibt's aber nicht", sagte Eberl der Bild.

Bundesliga: Gladbachs Cuisance zum FCB? Eberl reagiert

Manager Max Eberl von Borussia Mönchengladbach hat ein angebliches Interesse des FC Bayern München an Mickael Cuisance zumindest indirekt bestätigt. "Davon habe ich auch gehört, ein konkretes Angebot gibt's aber nicht", sagte Eberl der Bild.

Manager Max Eberl von Borussia Mönchengladbach hat ein angebliches Interesse des FC Bayern München an Mickael Cuisance zumindest indirekt bestätigt. "Davon habe ich auch gehört, ein konkretes Angebot gibt's aber nicht", sagte Eberl der Bild.

Der 19-jährige Mittelfeldspieler war 2017 von AS Nancy zu Gladbach gewechselt und steht dort noch bis 2023 unter Vertrag. Nach einer vielversprechenden Premierensaison kam Cuisance in der vergangenen Saison nur zu Kurzeinsätzen.

Zuletzt hatte Eberl in der Rheinischen Post davon berichtet, dass der Berater von Cuisance "so etwas wie eine Stammplatzgarantie" fordern würden. Eine solche könne der Verein aber nicht geben. Nun sei ein Abgang denkbar.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Cuisance hatte unter dem neuen Trainer Marco Rose eine überzeugende Vorbereitung absolviert, fehlte beim Sieg im DFB-Pokal gegen den SV Sandhausen aber überraschend im Kader. Grund seien nach Vereinsangaben Adduktorenprobleme gewesen.

Cuisance: Die Leistungsdaten der Saison 2018/19

Wettbewerb

Spiele

Tore

Vorlagen

Einsatzminuten

Bundesliga

11

-

1

268

DFB-Pokal

2

-

-

44

Mehr bei SPOX: Gnabry: "Fühle mich genauso als Afrikaner" | Kovac will Mandzukic offenbar "unbedingt"

Lesen Sie auch