Bundesliga: Gomez: "Bin überzeugt, dass wir es schaffen"

Mario Gomez vom VfL Wolfsburg ist weiterhin der Meinung, dass die Wölfe nicht absteigen werden. Der Stürmer richtet nach der 0:6-Niederlage gegen den FC Bayern München den Blick nach vorne.

Mario Gomez vom VfL Wolfsburg ist weiterhin der Meinung, dass die Wölfe nicht absteigen werden. Der Stürmer richtet nach der 0:6-Niederlage gegen den FC Bayern München den Blick nach vorne.

"Wir werden es schaffen", meint Gomez. Daran habe auch die herbe Niederlage gegen die Münchner nichts geändert. "Die nächsten drei Spiele sind der Maßstab für uns, Mannschaften auf unserem Level. Da müssen wir zeigen, dass wir es verdient haben, nicht abzusteigen", ordnet der Nationalspieler ein.

An den drei entscheidenden Spieltagen geht es gegen Eintracht Frankfurt, Borussia Mönchengladbach und schließlich gegen den Hamburger SV. Dabei wird auch die Unterstützung der Fans gefordert sein. Gomez bedankt sich ausdrücklich bei den Anhängern.

"Wie sie wie eine Wand hinter der Mannschaft stehen, das ist sensationell. Deswegen bin ich überzeugt, dass wir es schaffen werden", macht der Stürmer deutlich. Derzeit ist Wolfsburg auf dem 15. Tabellenplatz punktgleich mit dem Hamburger SV auf dem Relegationsrang.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen