Bundesliga: Havertz: Bayern? "Dieses Selbstvertrauen habe ich"

SPOX
Kai Havertz von Bayer Leverkusen kann sich einen Wechsel zum FC Bayern München durchaus vorstellen. Daniels Ontuzans hat sich im Spiel gegen den FC Arsenal verletzt und muss die US-Tour vorzeitig beenden. Kontakt zu Brais Mendez ist offiziell bestätigt. Hier gibt's alle News und Gerüchte zum FCB.

Bundesliga: Havertz: FCB? "Dieses Selbstvertrauen habe ich"

Kai Havertz von Bayer Leverkusen kann sich einen Wechsel zum FC Bayern München durchaus vorstellen. Daniels Ontuzans hat sich im Spiel gegen den FC Arsenal verletzt und muss die US-Tour vorzeitig beenden. Kontakt zu Brais Mendez ist offiziell bestätigt. Hier gibt's alle News und Gerüchte zum FCB.

Kai Havertz von Bayer Leverkusen kann sich einen Wechsel zum FC Bayern München durchaus vorstellen.

Talent Kai Havertz hat einen Wechsel zum FC Bayern München im Sommer 2020 nicht ausgeschlossen. "Dieses Selbstvertrauen habe ich, ja. Aber dasselbe gilt auch für andere Vereine", sagte der Mittelfeldspieler von Bayer Leverkusen der Bild auf einen möglichen Transfer zum Rekordmeister angesprochen.

Aktuell könne er aber noch nicht sagen, ob der FC Bayern der "nächste und richtige Schritt" sei. Auch das Ausland sei noch ein Thema. Havertz stellte aber klar: "Es gibt keinen Verein, bei dem ich schon unterschrieben habe."

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Es gilt als sicher, dass der 20-Jährige Leverkusen 2020 für eine sehr hohe Ablösesumme verlassen wird. Der FC Bayern wurde zuletzt als Abnehmer gehandelt und galt auch vielerorts als Favorit. Die Ablöse erschreckt Havertz derweil nicht: "Das ist der Markt, dafür kann ich ja nichts."

Mehr bei SPOX: Kontakt zu Bayern: Mendez hält sich bedeckt

Lesen Sie auch