• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Aufstellung: BVB startet mit Neuzugang ins Topspiel

·Lesedauer: 5 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Aufstellung: BVB startet mit Neuzugang ins Topspiel
Aufstellung: BVB startet mit Neuzugang ins Topspiel

Die Bundesliga ist zurück nach der Länderspielpause und wartet am Samstag direkt mit einem absoluten Kracher auf: Bayer Leverkusen empfängt im Duell der Titelanwärter Borussia Dortmund und will seine gute Form aus den ersten drei Spielen mit sieben Punkten und 9:2 Toren bestätigen. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

„Wir müssen uns auf eine intensive Partie einstellen“ ließ Marco Rose in der Pressekonferenz vor dem Duell verlauten. Und auch der Leverkusener Patrick Schick erwartet ein „sehr attraktives Fußballspiel“, wie der Tscheche jüngst im SPORT1-Interview zu Protokoll gab.

Der BVB startet mit dem zuletzt angeschlagen von der Nationalmannschaft abgereisten Kapitän Marco Reus, zudem steht auch Neuzugang Marvin Prongracic in der Abwehrzentrale neben Manuel Akanji in der Startelf.

Mats Hummels ist nach seiner Verletzung zurück im Kader, sitzt aber zunächst noch auf der Bank. Dort nehmen auch Supertalent Youssoufa Moukoko und Donyell Malen Platz.

Neben dem Spiel der beiden besten Offensiven der Liga, steigt im Breisgau mit dem SC Freiburg gegen den 1.FC Köln das Duell der bisherigen Überraschungsteams.

Außerdem empfängt Union Berlin den FC Augsburg, Tabellenführer Wolfsburg gastiert in Franken bei Greuther Fürth und die TSG Hoffenheim empfängt in Sinsheim den 1.FSV Mainz 05. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund: Die Aufstellungen

Bayer Leverkusen: Hradecky - Frimpong, Kossounou, Tah, Bakker - Andrich, Demirbay - Diaby, Wirtz, Paulinho - Schick

Borussia Dortmund: Kobel - Meunier, Akanji, Pongracic, Guerreiro - Witsel - Brandt, Bellingham, Dahoud, Reus - Haaland

Bundesliga heute - die Daten zum Spiel:

Spielort: BayArena (Leverkusen)

Anpfiff: 15.30 Uhr

Letze Begegnung: Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen 3:1

Bundesliga heute: Union Berlin - FC Augsburg

Ungeschlagen in die Saison, darunter ein 1:1 Unentschieden gegen Bayer Leverkusen und ein 2:1 Erfolg im Heimspiel gegen Gladbach. Mit dieser fast makellosen Bilanz kann sich Tabellenplatz acht bislang für die Köpenicker sehen lassen. Vielversprechend dabei: das neue Traum-Duo Max Kruse und Taiwo Awoniyi. Der eine knippst, der andere legt vor, so könnte auch heute der Schlüssel zum Erfolg aussehen.

Die Augsburger hingegen müssen vor der Auswärtsfahrt in Berlin aufpassen, nicht wieder in unruhigere Zeiten zu steuern. Ein Punkt und 1:8 Tore aus den ersten drei Spielen sind angesichts der kommenden Aufgaben (daheim gegen Gladbach, auswärts in Freiburg und Dortmund) zu wenig, um von einem gelungenen Saisonstart sprechen zu können. Kleiner Lichtblick: das Comeback von Alfred Finbogasson im Freundschaftsspiel gegen den FC Heidenheim, in dem der Stürmer die Führung erzielte und der gegen Union wieder im Kader ist.

Union Berlin - FC Augsburg: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Union Berlin: Luthe - Friedrich, Knoche, Baumgartl - R. Khedira - Trimmel, Haraguchi, Möhwald, Gießelmann - Kruse, Awoniyi

FC Augsburg: Gikiewicz - Gumny, Gouweleeuw, Uduokhai, Iago - Dorsch - Caligiuri, Maier - Hahn, Vargas - Niederlechner

Bundesliga heute - die Daten zum Spiel:

Spielort: Stadion an der alten Försterei (Berlin)

Anpfiff: 15:30 Uhr

Letzte Begegnung: FC Augsburg - Union Berlin 2:1

Bundesliga heute: SC Freiburg - 1. FC Köln

Das Duell der beiden Überraschungsteams ist auch eines zweier charismatischer Trainer, die den derzeitigen Erfolg ihrer Teams maßgeblich zu verantworten haben: Christian Streich und Steffen Baumgart. Während letzterer im SPORT1-Interview eine „gewisse Euphorie“ nicht wegzudiskutieren vermochte, ist man im Breisgau nach dem Erfolg der vergangenen Jahre ja quasi an spektakuläre Auftritte des Teams, wie zuletzt beim 2:3 Auswärtssieg beim VfB Stuttgart, gewöhnt.

Möglicherweise eine Spur bemerkenswerter ist jedoch, was der neue Coach des 1.FC Köln geschafft hat: die in der vergangenen Saison chronisch schwächelnde Offensive konnte Baumgart wieder mit Leben füllen. Sieben Tore, darunter zwei gegen den FC Bayern - Anthony Modeste & Co. sind wieder heiß aufs Toreschießen. Es könnte also ein offener Kampf im Dreisamstadion werden, die Zuschauer dürfen gespannt sein.

SC Freiburg - 1. FC Köln: Die voraussichtlichen Aufstellungen

SC Freiburg: Flekken - Kübler, Lienhart, N. Schlotterbeck, Günter - Keitel, M. Eggestein - Sallai, Grifo - Jeong - Höler

1.FC Köln: T. Horn - Ehizibue, Kilian, Czichos, Hector - Skhiri - Ljubicic, Duda, Kainz - Uth, Modeste

Bundesliga heute - die Daten zum Spiel:

Spielort: Dreisamstadion

Anpfiff: 15:30 Uhr

Letzte Begegnung: 1.FC Köln - SC Freiburg 1:4

Bundesliga heute: TSG Hoffenheim - 1. FSV Mainz 05

Überraschendes könnte die Zuschauer auch in Sinsheim erwarten. Einer nahezu ausgeglichenen Bilanz der beiden Teams in den letzten zehn Begegnungen (vier Siege Hoffenheim, drei Siege Mainz, dazu drei Remis) stehen mit Platz sieben (Mainz) und Platz neun (Hoffenheim), ähnlich ausgeglichene Tabellenplätze gegenüber.

Derweil besticht Hoffenheim Vereinslegende Andrej Kramaric in neuer Rolle: mit vier Vorlagen führt er bislang sowohl die interne, als auch die externe Vorlagenrangliste an. Bo Svensson und seine Mainzer dürften also gewarnt sein, auch wenn die sich bisher mit zwei Spielen ohne Gegentor defensiv ähnlich stabil zeigen.

TSG Hoffenheim - 1. FSV Mainz 05: Die voraussichtlichen Aufstellungen

TSG Hoffenheim: Baumann - Kaderabek, Vogt, C. Richards, Raum - Rudy, Geiger - Baumgartner, Kramaric, Bruun Larsen - Rutter

1.FSV Mainz 05: Zentner - St. Juste, Bell, Niakhaté - Widmer, Kohr, Lucoqui - Barreiro, Boetius - Burkardt, Ad. Szalai

Bundesliga heute - die Daten zum Spiel:

Spielort: PreZero-Arena (Sinsheim)

Anpfiff: 15:30 Uhr

Letzte Begegnung: TSG Hoffenheim - 1.FSV Mainz 05 1:2

Bundesliga heute: Greuther Fürth - VfL Wolfsburg

Mit gewohnt starker Defensive kann auch der VfL Wolfsburg überzeugen. Der grüßt aus ungewohnter Position als Tabellenführer und kann gegen den Aufsteiger seine Siegesserie fortsetzen. Nach Siegen gegen Bochum, Hertha BSC und RB Leipzig stehen den Niedersachen nicht nur neun Punkte aus drei Spielen zubuche, sondern auch gleich acht verschiedene Scorer für die erzielten vier Tore.

Die gastieren beim Aufsteiger aus Fürth, der mit Schwierigkeiten in eine erwartbar schwere Saison startete. 2:9 Tore und ein Punkt gegen Gegner aus Stuttgart, Bielefeld und Mainz sorgen für Sorgenfalten bei Trainer Stefan Leitl. Der hatte in der Länderspielpause zwei Wochen Zeit, sein Team auf das Spiel einzustellen und erwartet gegen die Wölfe eine „brutal schwere Aufgabe.“ Lichtblick könnte die Verpflichtung des Außenverteidigers Jetro Willems von Eintracht Frankfurt sein, der heute seinen Einstand geben soll.

Greuther Fürth - VfL Wolfsburg: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Greuther Fürth: Burchert - Meyerhöfer, Sarpei, M. Bauer, Willems - Seguin, Griesbeck - Nielsen, Green - Itten, Hrgota

VfL Wolfsburg: Casteels - R. Baku, Lacroix, Brooks, Roussillon - Guilavogui, Arnold - R. Steffen, Philipp, L. Nmecha - Weghorst

Bundesliga heute - die Daten zum Spiel:

Spielort: Sportpark Ronhof | Thomas Sommer (Fürth)

Anpfiff: 15:30 Uhr

Letzte Begegnung: Greuther Fürth - VfL Wolfsburg 0:1

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.