Bundesliga: Heynckes-Empfehlung: Tuchel weiter Thema bei Bayern?

Für die Zeit nach der Interimslösung Jupp Heynckes sucht der FC Bayern München nach einem Trainer, der im Sommer langfristig übernehmen soll. Dieser könnte wohl Thomas Tuchel heißen - auf Empfehlung von Heynckes.

Für die Zeit nach der Interimslösung Jupp Heynckes sucht der FC Bayern München nach einem Trainer, der im Sommer langfristig übernehmen soll. Dieser könnte wohl Thomas Tuchel heißen - auf Empfehlung von Heynckes.

Der kicker berichtet, dass Heynckes die beiden meistgehandelten Kandidaten Julian Nagelsmann und Thomas Tuchel nicht nur bei seiner Vorstellung öffentlich gelobt, sondern vor allem seine Wertschätzung für Tuchel den Bayern-Bossen noch einmal intern mitgeteilt hat.

Der ehemalige BVB-Trainer bleibt dem Bericht zufolge also ein Thema an der Säbener Straße. "Das war keine Entscheidung gegen Tuchel", sagte auch Karl-Heinz Rummenigge jüngst über die Verpflichtung von Heynckes.

Mehr bei SPOX: Boateng spricht über Fortschritte unter Heynckes | Müller: Ancelotti kein Sündenbock | Medien: Bayern zahlt Fortuna eine Nichtaufstiegsprämie

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen