Bundesliga: Kruse zurück im Mannschaftstraining

Acht Tage vor dem Gastspiel von Werder Bremen am 1. April beim SC Freiburg ist Torjäger Max Kruse wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Acht Tage vor dem Gastspiel von Werder Bremen am 1. April beim SC Freiburg ist Torjäger Max Kruse wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Wegen muskulärer Probleme im Oberschenkel hatte der 29-Jährige beim 3:0-Erfolg der Hanseaten am vergangenen Wochenende im Weserstadion gegen Bundesliga-Neuling RB Leipzig nicht eingesetzt werden können.

Mehr bei SPOX: Eichin: "Hätte gelassener reagieren müssen" | Hoeneß: Meisterschaft "seit Samstag" entschieden | BVB erteilt China-Investor Absage

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen