Bundesliga: Lacazette im Sommer nach Dortmund?

Alexandre Lacazette steht offenbar auf dem Einkaufszettel Borussia Dortmunds. Der Stürmer von Olympique Lyon könnte im Sommer kommen, um Pierre-Emerick Aubameyang zu ersetzen.

Alexandre Lacazette steht offenbar auf dem Einkaufszettel Borussia Dortmunds. Der Stürmer von Olympique Lyon könnte im Sommer kommen, um Pierre-Emerick Aubameyang zu ersetzen.

Bis 2020 steht Aubameyang noch in Dortmund unter Vertrag. Das Interesse am Gabuner ist dennoch enorm, mehrere Klubs könnten laut verschiedenen Berichten die enorme Ablösesumme stemmen und im Sommer zuschlagen. Ein Verbleib ist somit nicht gesichert.

Sollte der Stürmer dem BVB den Rücken kehren, wäre dieser wohl vorbereitet. Einem Bericht der Bild zufolge haben die Dortmunder Lacazette aus Lyon fest im Blick. Dieser erzielte in der laufenden Saison 30 Tore in 39 Spielen und würde wohl rund 60 Millionen Euro kosten.

Bezahlen könnte der BVB diese Summe nur, wenn Aubameyang für ähnliches Geld den Verein verlässt. Dann wäre mit Lacazette ein passender Ersatz gefunden. Viel Zeit hat die Borussia aber nicht, will der 25-Jährige die Ligue 1 doch in diesem Sommer verlassen.

Mehr bei SPOX: Skandal in Bastia: "Wir gehen nicht in den Krieg" | Werders Erfolgslauf: Warum eigentlich nicht Europa? | 33. Spieltag: Monaco zieht nach - Spielabbruch in Bastia

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen