Bundesliga: Lewandowski: "Nicht mein letzter Vertrag"

SPOX

Robert Lewandowski spielt mit dem FC Bayern München die womöglich beste Saison seiner Karriere. Dennoch sieht der polnische Nationalspieler bei sich selbst noch Luft nach oben und kündigte gleichzeitig an, trotz seines Alters von mittlerweile 31 Jahren noch lange spielen zu wollen.

"Ich bin noch nicht in der besten Phase meiner Karriere, aber bald", erklärte Lewandowski im Interview mit France Football. "Doch das sind alles bloß Zahlen. Ich bin zuversichtlich, dass der beste Moment in meiner Karriere noch kommen wird."

Der FC Bayern kann mit einem Sieg am Dienstag bei Werder Bremen die deutsche Meisterschaft perfekt machen, für Lewandowski wäre es die sechste mit den Roten und die achte insgesamt. Doch der Titel in der Champions League fehlt dem Stürmer noch.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Deshalb hatte er seinen Vertrag erst vergangenen Sommer bis 2023 verlängert. Doch für den Polen ist dies "nicht mein letzter Vertrag. Ich will noch länger spielen und in Form bleiben. Ich habe noch genügend Zeit, um über meine Zukunft nachzudenken, aber ich fühle mich richtig gut."

Wenn man bei einem Klub wie Bayern sei, "sind die Ambitionen immer die gleichen: versuchen, alles zu gewinnen, was der Klub gewinnen kann. Ich will nicht nur die nächsten zwei oder drei Jahre ganz oben bleiben, ich denke langfristig."

Mehr bei SPOX: Bayern-PK vor Meister-Matchball mit Flick: "Was uns fehlt, ist die Breite"

Lesen Sie auch