Bundesliga: Mainz: Endspiel für Trainer Martin Schmidt

Martin Schmidt , Trainer des FSV Mainz 05 , muss sich am Mittwoch im Bundesliga-Spiel gegen den Champions-League-Aspiranten RB Leipzig behaupten. Bei einer Niederlage könnte der Job des Coaches in Gefahr sein. Der 05-Sportdirektor drückte sich zuletzt davor, Schmidt eine Jobgarantie auszusprechen,

Martin Schmidt, Trainer des FSV Mainz 05, muss sich am Mittwoch im Bundesliga-Spiel gegen den Champions-League-Aspiranten RB Leipzig behaupten. Bei einer Niederlage könnte der Job des Coaches in Gefahr sein. Der 05-Sportdirektor drückte sich zuletzt davor, Schmidt eine Jobgarantie auszusprechen,

"Wir wollen das Spiel gewinnen, das ist die Priorität", sagte Mainz-Boss Rouven Schröder zur Bild. "Da sind Martin und ich ganz eng beieinander. Ich glaube, dass wir die gleichen Ziele haben."

Schmidt ist sich seiner Situation bewusst: "Im Sommer hat ein Blatt geschrieben: Der neue König von Mainz. Und jetzt bin ich halt momentan der, wo es bergab geht. Ich habe damals nicht gedacht, ich bin ein Super-Hero und jetzt kann ich die Kritik auch gut einschätzen."

Der Verkauf von Mittelfeld-Akteur Yunus Malli im Januar scheint den Mainzern die Stabilität genommen zu haben. Schmidt hat zwar einen Vertrag bis 2018, dieser könnte aber vorzeitig aufgelöst werden.

Mehr bei SPOX: Magdeburg lässt Punkte liegen | Mainz in Not: Schmidt sieht Abstiegskampf als Chance | Nach Muskelfaserriss: Blitzcomeback von Werner

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen