Bundesliga: Manchester City bereitet angeblich Angebot für Pierre-Emerick Aubameyang vor

Manchester City bereitet offenbar ein offizielles Angebot für Borussia Dortmunds Stürmerstar Pierre-Emerick Aubameyang vor. Das berichtet das englische Medium Sky Sports News HQ .

Manchester City bereitet offenbar ein offizielles Angebot für Borussia Dortmunds Stürmerstar Pierre-Emerick Aubameyang vor. Das berichtet das englische Medium Sky Sports News HQ.

Laut des Berichts haben City und Trainer Pep Guardiola vor, 70 Millionen Euro für den Gabuner zu bieten. Also die Summe, die der BVB für Aubameyang einfordern soll.

Nachdem zuletzt berichtet wurde, dass sowohl Paris Saint-Germain als auch der chinesische Klub Tianjin Quanjian aus dem Poker um Aubameyang ausgestiegen seien, hatte Le Parisien den FC Liverpool zum Favoriten auf die Verpflichtung des 28-Jährigen erklärt.

Nun könnte also Guardiola Reds-Coach Jürgen Klopp einen Strich durch die Rechnung machen. Aubameyangs Vertrag in Dortmund läuft noch bis 2020.

Mehr bei SPOX: Hirving Lozano wechselt zur PSV Eindhoven | Transfers und Gerüchte: Wen holt der BVB? | Dani Alves reagiert wütend auf Wechsel-Gerüchte

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen