Bundesliga: McKennie erzielt Rekord-Dreierpack

Weston McKennie hat für die USA einen Dreierpack in Rekordzeit geschossen. Andreas Köpke lobt Alexander Nübel und Juan Miranda hofft auf eine Rückkehr zum FC Barcelona. Hier sind die News und Gerüchte zum FC Schalke 04.
Weston McKennie hat für die USA einen Dreierpack in Rekordzeit geschossen. Andreas Köpke lobt Alexander Nübel und Juan Miranda hofft auf eine Rückkehr zum FC Barcelona. Hier sind die News und Gerüchte zum FC Schalke 04.

Weston McKennie hat für die USA einen Dreierpack in Rekordzeit geschossen. Andreas Köpke lobt Alexander Nübel und Juan Miranda hofft auf eine Rückkehr zum FC Barcelona. Hier sind die News und Gerüchte zum FC Schalke 04.

Weston McKennie vom FC Schalke 04 mit Rekord-Dreierpack

Beim 7:0-Erfolg der USA gegen Kuba lief es vor allem für einen Mann richtig gut: Weston McKennie. Der Mittelfeldspieler vom FC Schalke 04 erzielte binnen 13 Minuten einen Dreierpack - so schnell war noch kein US-Amerikaner vor ihm in einem Länderspiel.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Dabei schoss McKennie schon in der 1. Minute sein erstes Tor, in der 5. und 13. Minute folgten die weiteren Treffer. Dazwischen legte er das 3:0 von Jordan Morris auf (9.).

Ebenfalls erfolgreich war übrigens Josh Sargent von Werder Bremen, der in der 40. Minuten das 6:0 erzielte. Ex-BVB-Star Christian Pulisic besiegelte mit dem 7:0 den Endstand.

Weston McKennie im Steckbrief

Geburtsdatum

28. August 1998

Geburtsort

Little Elm, Texas, USA

Position

Zentrales Mittelfeld

Starker Fuß

Rechts

Profivereine

FC Schalke 04

FC Schalke 04: Andreas Köpke lobt Alexander Nübel

Zwar sieht Bundestorwarttrainer Andreas Köpke aktuell "keine Notwendigkeit", Alexander Nübel für die A-Nationalmannschaft zu berufen, dennoch lobte er den Schalker Schlussmann ausdrücklich.

"Es ist schon sehr, sehr stark, wie er gefühlt aus dem Nichts gekommen ist. Das ging von Null auf Hundert, und er spielt, als ob er schon ewig da spielen würde. Er verliert scheinbar nie die Ruhe", sagte er der Süddeutschen Zeitung.

Der 23-Jährige mache "mittlerweile einen sehr guten Eindruck" und sei somit auf dem Radar von ihm und Joachim Löw, führte Köpke weiter aus.

S04: Juan Miranda hofft auf Rückkehr zum FC Barcelona

In der Bundesliga wartet FC Barcelonas Leihgabe Juan Miranda noch auf seine ersten Einsatzzeiten, trotzdem hat er schon die Rückkehr zu Barca im Blick.

"Wenn Barca mich will, wäre die Rückkehr die beste Entscheidung", erklärte Miranda in der Mundo Deportivo: "Das ist der beste Verein der Welt und das ist unser Plan."

Allerdings sagte der 19-Jährige auch, dass "die deutsche Liga gut zu mir passt. Ich bin ein Spieler, dem es gefällt, viel zu laufen. Ich mag es nicht allzu taktisch und freue mich sehr auf mein Debüt in der Bundesliga".

Miranda ist für zwei Jahre an den FC Schalke 04 ausgeliehen. Eines Tages soll er in Barcelona Jordi Alba auf der linken Abwehrseite ersetzen.

Mehr bei SPOX: Wegen Tedesco: Mehr Geld für Transfers?

Lesen Sie auch