Bundesliga: Medien: Leipzig mit Torwart-Talent Mvogo einig

RB Leipzig steht wohl vor der Verpflichtung des stark umworbenen Torwart-Talents Yvon Mvogo . Wie der kicker berichtet, sei sich der Tabellenzweite der Bundesliga mit Mvogos Verein Young Boys Bern einig. Im Raum steht eine Ablösesumme von fünf Millionen Euro, da der Schlussmann noch einen Vertrag bis 2018 in der Schweizer Hauptstadt besitzt.

RB Leipzig steht wohl vor der Verpflichtung des stark umworbenen Torwart-Talents Yvon Mvogo. Wie der kicker berichtet, sei sich der Tabellenzweite der Bundesliga mit Mvogos Verein Young Boys Bern einig. Im Raum steht eine Ablösesumme von fünf Millionen Euro, da der Schlussmann noch einen Vertrag bis 2018 in der Schweizer Hauptstadt besitzt.

Mvogo war bereits im Alter von 19 Jahren Stammtorhüter bei den Young Boys geworden und kommt bislang auf sechs Einsätze in der Champions-League-Qualifikation und 15 Spiele in der Europa League.

In der Bundesliga sollen auch der SC Freiburg und der FSV Mainz 05 an Mvogo interessiert sein. In Leipzig würde er mit Peter Gulacsi, Routinier Fabio Coltorti, Marius Müller und dem 18-jährigen Philipp Köhn konkurrieren.

Mehr bei SPOX: Stimmen: Jobgarantie für Schmidt | Noten und Aufstellungen des 27. Spieltags | Dank Kutschke: Dresden wahrt Aufstiegschance

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen