Bundesliga: Offiziell: Piszczek verlängert beim BVB

Borussia Dortmund hat mit Rechtsverteidiger Lukasz Piszczek verlängert. Die Borussia bindet den Polen bis zum 30. Juni 2019.

Borussia Dortmund hat mit Rechtsverteidiger Lukasz Piszczek verlängert. Die Borussia bindet den Polen bis zum 30. Juni 2019.

"Ich freue mich sehr über das Vertrauen, das der BVB in mich hat und bin ehrlich stolz darauf, noch mindestens zwei weitere Saisons im schwarzgelben Trikot vor unseren großartigen Fans Fußball zu spielen", sagte der 31-Jährige.

Piszczek spielt seit 2010 für die Schwarz-Gelben. Er feierte zwei Meisterschaften mit dem BVB und holte 2012 den DFB-Pokal.

"Er ist ein absoluter Musterprofi und damit auch ein Vorbild gerade für unsere vielen jungen Spieler. Er hat sich in seiner Zeit beim BVB sowohl sportlich als auch von seiner Persönlichkeit zu einem sehr angesehenen Führungsspieler entwickelt", begründet BVB-Sportdirektor Michael Zorc die Entscheidung.

Mehr bei SPOX: Cramer-Interview: "Pulisic ist ein gigantisches Zugpferd für uns" | Aubameyang-Maske sorgt erneut für Aufsehen | BVB: Was passiert im Sommer mit Kagawa?

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen