Bundesliga: RB: Drei Spieler unmittelbar vor Abschied

Atinc Nukan wird offenbar erneut von RB Leipzig zu Besiktas verliehen. Der Verteidiger könnte die Roten Bullen dieses Mal allerdings ganz verlassen.

Atinc Nukan wird offenbar erneut von RB Leipzig zu Besiktas verliehen. Der Verteidiger könnte die Roten Bullen dieses Mal allerdings ganz verlassen.

Wie die Bild berichtet, ist das Kapitel Leipzig für Nukan so gut wie beendet. Einst für sechs Millionen Euro in die Bundesliga gekommen, konnte Nukan den Erwartungen bisher nicht gerecht werden. Eine erneute Leihe nach Istanbul soll dem Spieler entgegenkommen.

Anschließend steht wohl der endgültige Abschied an. Besiktas hält dem Bericht zufolge eine Kaufoption in Höhe von 2,5 Millionen Euro. Noch steht der 23-jährige Innenverteidiger bis 2020 bei den Roten Bullen unter Vertrag. In der vergangenen Saison sammelte er acht Einsätze in der Süper Lig.

Derweil beendet Leipzig wohl auch die Zusammenarbeit mit dem Ex-Salzburger Nils Quaschner und Anthony Jung. Beide Spieler waren zuletzt verliehen, sollen die Verantwortlichen aber nicht überzeugt haben. Der Bild zufolge wurden sie freigestellt, um die Suche nach neuen Arbeitgebern zu beschleunigen.

Mehr bei SPOX: RB Leipzig leiht Bruno weiter an Anderlecht aus | Neues Logo für Red Bull Salzburg | Das ist der Schalke-Spielplan 17/18

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen