Bundesliga: RBL: Forsberg Verkaufskandidat im Sommer

SPOX

RB Leipzig und Emil Forsberg könnten im Sommer getrennte Wege gehen. Bei Hannes Wolf wird wohl ein Klub für eine Leihe gesucht. Außerdem sind wohl die Reisebestimmungen Grund für die ausstehende Bestätigung eines Transfers von Timo Werner. Die wichtigsten News und Gerüchte zu RBL findet Ihr hier.

RB Leipzig: Forsberg Verkaufskandidat bei RBL im Sommer

Die Zeit von Emil Forsberg bei RB Leipzig könnte im Sommer zu Ende gehen. Dem kicker zufolge ist der 28-jährige Schwede ein Verkaufskandidat bei RBL.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Forsberg kommt in der Rückrunde unter Trainer Julian Nagelsmann zumeist nicht über eine Reservistenrolle hinaus. Seit dem Restart spielte er nur sechs Minuten, Nagelsmann setzt im offensiven Mittelfeld eher auf Christopher Nkunku (22) und Dani Olmo (22).

Forsberg kam 2015 für vier Millionen Euro von Malmö FF zu den Roten Bullen. Der schwedische Nationalspieler steht noch bis 2022 bei Leipzig unter Vertrag.

RB Leipzig: Ausleihe für Hannes Wolf?

Neben Emil Forsberg könnte auch den Klub im Sommer verlassen. Beim Österreicher wird nach Angaben des kicker jedoch eine Leihe angestrebt.

Der 21-Jährige wollte bereits im Winter verliehen werden, machte dies bei den RB-Bossen auch deutlich. Daraufhin wurde er von Trainer Julian Nagelsmann öffentlich gerügt.

Für die neue Saison soll er jedoch Spielpraxis sammeln, weshalb RB Leipzig einer Leihe nun wohl zugestimmt hat. Über einen konkreten Abnehmer für den gebürtigen Grazer wurde nicht berichtet.

Wolf wechselte im Sommer 2019 von Salzburg in die deutsche Bundesliga. Bislang brachte er es dort nach einer schweren Verletzung von der U21-EURO auf gerade einmal 53 Einsatzminuten.

RB Leipzig: Reisebestimmungen Grund für ausstehende Bestätigung bei Werner?

Der Transfer von Timo Werner zu Chelsea steht Medienberichten zufolge vor dem Abschluss. Trainer Julian Nagelsmann wollte den Deal im Sport1-Doppelpass aber noch nicht bestätigen.

Grund dafür sind laut einem Bericht des englischen Express die aktuellen Reisebestimmungen. Werner kann nicht zum Medizincheck nach London reisen, weil er sonst gegen das Hygiene-Konzept der Bundesliga verstoßen würde.

Auf der anderen Seite könnte die Chelsea-Ärzte nicht nach Leipzig kommen, da sie sich sonst im Anschluss in eine 14-tägige Quarantäne in England begeben müssten.

Timo Werner: Leistungsdaten für RB Leipzig in der Saison 2019/20

Wettbewerb

Spiele

Tore

Assists

Bundesliga

31

25

8

Champions League

8

4

2

DFB-Pokal

3

2

3

Mehr bei SPOX: S04: Wagner legt sich mit Reporter an

Lesen Sie auch