Bundesliga: Robben über Comeback: "Es juckt noch"

SPOX

Arjen Robben spielt nach eigenen Angaben des Öfteren mit dem Gedanken an ein Comeback. Das hat der zurückgetretene Niederländer im FC Bayern Podcast verraten.

"Natürlich juckt es ab und zu noch in den Füßen, das bleibt wahrscheinlich immer so", sagte der 36-Jährige. "Hey, vielleicht möchte ich doch noch mal ein bisschen spielen. Ab und zu habe ich schon noch dieses Gefühl. Ich bin eben Sportler", führte Robben aus.

Der ehemalige Rechtsaußen des FC Bayern hatte im vergangenen Mai seine Karriere beendet. Seitdem hält er sich dennoch weiterhin fit.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

"Ich muss einfach Sport machen. Das ist drin - und das kriegst du nicht mehr raus", sagte Robben. Zuletzt hatte er die Groningen Swim Challenge absolviert, aktuell trainiert er auf seinen ersten Marathon hin.

Was er künftig beruflich machen will, ließ Robben offen. "Konkret habe ich nichts im Kopf", sagte er.

Mehr bei SPOX: "Die ganzen Ersparnisse reingesteckt": Als Flick ein Sportgeschäft betrieb

Lesen Sie auch