Bundesliga: S04: Fährmann-Leihe nach Norwegen fix

SPOX

Ralf Fährmann schließt sich bis zum Saisonende Brann Bergen an. Vor dem Revierderby gegen den BVB trainiert Schalke 04 nur einmal öffentlich und Cedric Teuchert bleibt wohl bei Hannover 96. Alle News und Gerüchte zu Schalke gibt es hier.

Schalke 04: Fährmann wird nach Norwegen verliehen

Ralf Fährmann wird während seiner Leihe noch einmal weiterverliehen. Der Torhüter schließt sich bis zum Saisonende dem norwegischen Klub SK Brann Bergen. Das bestätigten die Königsblauen am Dienstag.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Der 31-Jährige spielt eigentlich auf Leihbasis für Norwich City, kam dort jedoch kaum zum Zug. Lediglich drei Einsätze standen bislang zu Buche. In Norwegen erhofft sich Fährmann mehr Spielzeit.

Der Wechsel ist möglich, da das Transferfenster in Norwegen noch bis Ende März geöffnet ist und sowohl Norwich City als auch Schalke dem Deal zugestimmt haben. Im Juni 2020 wird der Keeper dann zu den Königsblauen zurückkehren. Bei S04 steht Fährmann noch bis 2023 unter Vertrag.

S04: Nur ein öffentliches Training vor Revierderby gegen den BVB

Der FC Schalke wird vor dem Revierderby am kommenden Samstag bei Borussia Dortmund (15.30 Uhr im ) nur einmal öffentlich trainieren. Das wurde am Anfang der Woche bekannt.

Lediglich am Freitag dürfen Fans einer Einheit der Knappen beiwohnen. Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag will sich das Team von David Wagner dagegen unter Ausschluss der Öffentlichkeit auf den Gegner vorbereiten. Aller Voraussicht nach wird auch das Revierderby am Samstag aufgrund des grassierenden Coronavirus ohne Zuschauer stattfinden.

FC Schalke 04: Hannover 96 zieht wohl Kaufoption bei Cedric Teuchert

Cedric Teuchert wird offenbar nicht zu Schalke zurückkehren. Die Leihgabe wird von Hannover 96 laut eines Berichts des Sportbuzzer fest verpflichtet.

Dem Bericht zufolge ist in dem einjährigen Leihvertrag eine Kaufoption von 1,5 Millionen Euro integriert. Diese will H96 offenbar ziehen.

Bei den Niedersachsen hat Teuchert nach dem enttäuschenden Gastspiel auf Schalke zu alter Form gefunden. In 17 Zweitliga-Partien gelangen dem Stürmer fünf Treffer und drei Vorlagen.

Schalke 04: Spielplan und nächste Gegner

Datum

Wettbewerb

Gegner

Ort

14. März

Bundesliga

Borussia Dortmund

Signal-Iduna-Park

21. März

Bundesliga

FC Augsburg

Veltins Arena

5. April

Bundesliga

Fortuna Düsseldorf

Merkur Spiel-Arena

11. April

Bundesliga

Werder Bremen

Veltins Arena

18. April

Bundesliga

Union Berlin

Stadion an der alten Försterei

Mehr bei SPOX: BVB: United wirbt hartnäckig um Bellingham

Lesen Sie auch