Bundesliga: S04: Pappfiguren? "Völlig sinnfrei!"

SPOX

Beim FC Schalke 04 wird es bei Geisterspielen keine Pappfiguren in der Veltins-Arena geben. Salif Sane hofft derweil auf ein Comeback und Newcastle kann sich eine Verpflichtung von Nabil Bentaleb vorstellen. Hier gibt es alle News und Gerüchte zu S04.

Schalke stellt keine Pappfiguren ins Stadion

Borussia Mönchengladbach will bei Geisterspielen Pappfiguren auf den Rängen platzieren, für Schalke 04 kommt das hingegen nicht in Frage. "Wir nehmen die Geisterspiele demnach an wie sie sind, künstlich ausstaffieren müssen und werden wir Geisterspiele nicht - denn das wäre nicht Schalke!", sagte Alexander Jobst, Vorstand Marketing und Kommunikation, am Mittwoch.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

"Seien es Pappaufsteller mit Fangesichtern oder sogenannte "Geräuschteppiche" mit Fangesängen. Ich habe mich mit meinem Team in keiner Sekunde mit irgendeiner dieser Ideen ernsthaft beschäftigt, weil ich sämtliche Animationen und Spielereien als sinnfrei für Schalke 04 betrachte", sagte Jobst.

Laut Jobst stehe die Veltins-Arena für die Energie und Leidenschaft der Anhänger, diese Wucht sei "durch nichts zu ersetzen".

Sollte die Bundesliga nach ihrem normalen Spielplan wieder aufgenommen werden, müssten die Königsblauen zunächst auswärts ran - bei Erzrivale Borussia Dortmund.

Schalke 04: Salif Sane meldet sich zurück

Nach seiner schweren Knieverletzung Anfang November schien die Saison für Salif Sane (29) gelaufen. Durch die Corona-Unterbrechung hofft der Innenverteidiger aber auf ein baldiges Comeback, was auch Sascha Riether, der Koodinator der Lizenzspielerabteilung bestätigt.

"Wir freuen uns sehr, dass Salif seit einiger Zeit wieder auf dem Platz steht. Er trainiert ganz normal und macht alle Übungen mit", sagte Riether dem kicker. Sane hatte sich gegen Augsburg einen Korbhenkelriss des Außenmeniskus zugezogen, das Kreuzband blieb dagegen unbeschadet.

Um aber wieder in Spielen eingesetzt zu werden, muss Sane aber zunächst mit der höheren Belastung im Mannschaftstraining klarkommen. Gelingt dies, dürfte der 29-Jährige sofort wieder eine Option sein, wie auch Trainer David Wagner bestätigte.

Salif Sane: Seine Statistiken auf Schalke

Spiele

Tore

Vorlagen

Minuten

51

6

2

4.308

Schalke 04: Newcastle will Nabil Bentaleb behalten

Die Königsblauen haben einige Spieler verliehen, darunter auch Nabil Bentaleb (25), Der Algerier ist im Moment bei Newcastle United geparkt, auf Schalke hofft man, dass die Engländer die Kaufoption in Höhe von 10 Millionen Euro ziehen, um das Gehalt des Mittelfeldmanns zu sparen.

Laut Bild sind die Magpies an einer Weiterbeschäftigung des Nordafrikaners durchaus interessiert, allerdings wollen diese nicht die vollen zehn Millionen Euro zahlen. Bentaleb absolvierte bisher drei von möglichen sechs Spielen für Newcastle, dabei spielte er jeweils die vollen 90 Minuten.

Schalke 04: Diese Spieler sind im Moment verliehen

Spieler

Position

Verliehener Klub

Mark Uth (28)

ST

1. FC Köln

Sebastian Rudy (30)

DM

TSG Hoffenheim

Nabil Bentaleb (25)

ZM

Newcastle United

Hamza Mendyl (22)

LV

FCO Dijon

Ralf Fährmann (31)

TW

Brann Bergen

Steven Skrzybski (27)

RA

Foruna Düsseldorf

Bernard Tekpetey (22)

ST

Fortuna Düsseldorf

Cedric Teuchert (23)

ST

Hannover 96

Pablo Insua (26)

IV

SD Huesca

Jonas Caris (23)

LV

Viktoria Köln

Mehr bei SPOX: BVB hält Mega-Talent wohl langfristig

Lesen Sie auch