Bundesliga: FCB: Brazzo kündigt "internationalen Star" an

SPOX

Bayern Münchens Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat zur neuen Saison einen Transfer eines "internationalen Star" angekündigt. Außerdem sprach der zukünftige Sportvorstand über die Posse um Manuel Neuer. Hier erfahrt Ihr alle News und Gerüchte rund um den FCB.

FCB-News: Hasan Salihamidzic kündigt internationalen Top-Transfer an

Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat im Interview mit der Welt am Sonntag erklärt, dass der FC Bayern nach der Verpflichtung von Alexander Nübel im Sommer noch weitere Transfers plane.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

"Wir wollen uns mit einem Toptalent aus Europa verstärken und auch einen internationalen Star nach München bringen, der die Qualität unserer Mannschaft hebt und der Mannschaft hilft, unseren Zuschauern ergebnisstarken und attraktiven Fußball zu bieten", sagte Salihamidzic.

Laut verschiedener Medienberichte sollen vor allem Leroy Sane und Kai Havertz im Fokus stehen. "Wir bleiben ein Käuferverein. Ich und alle bei uns stehen dafür, dass wir die Champions League gewinnen wollen - ohne wirtschaftlich unvernünftig zu werden", sagte der zukünftige Sportvorstand der Münchener - ohne dabei Namen zu nennen.

Der FC Bayern habe laut seiner Aussage in den vergangenen Jahren auf eine besondere Art und Weise Spieler gesichtet: "Das müssen wir, weil wir keinen ganz so großen Kader wie andere europäische Spitzenmannschaften haben. Damit sind wir gut gefahren. Wir brauchen deshalb Spieler, die zwei oder sogar drei Positionen auf Weltklasseniveau interpretieren können."

FC Bayern - News: Salihamidzic rechnet mit Vertragsverlängerung von Manuel Neuer

Im Interview mit der Welt am Sonntag sprach Salihamidzic des Weiteren über die Unstimmigkeiten im Vertragspoker mit Kapitän Manuel Neuer: "Ich bin Optimist, also hoffe ich, dass wir den Vertrag mit Manuel verlängern können."

Manuel Neuer und sein Berater hatten vor einer Woche in der Bild am Sonntag die fehlende Diskretion früherer Zeiten beklagt. Neben der Neuer-Seite saßen nur Salihamidzic und Oliver Kahn am Verhandlungstisch. Laut des 43-Jährigen seien diese Unstimmigkeiten "intern geklärt" worden. Der Sportdirektor ergänzte außerdem: "Und da seitdem nichts mehr bekannt wurde, gehe ich davon aus, dass der Maulwurf weitergezogen ist."

"Manuel weiß, dass wir ihn sehr schätzen. Ich habe mit Oliver Kahn gespielt. Ich weiß, wie gut ein Weltklasse-Torwart einer Mannschaft tut. Manuel ist ein Weltklasse-Torwart. Er genießt in unserem Club große Wertschätzung", führte Salihamidzic aus.

Die Verhandlungen zwischen den Münchnern und Kapitän Neuer über einen neuen Vertrag über den Sommer 2021 hinaus gestalteten sich zuletzt schwierig. Bei Laufzeit und Gehalt liegen die Verhandlungspartner deutlich auseinander.

FCB - News: Fangruppierung "Club Nr. 12" kritisiert Geisterspiele

Die Fangruppierung des FC Bayern München, "Club Nr. 12" hat sich erneut gegen die Austragung von Geisterspielen ausgesprochen. "Alles in allem stellt sich für uns weiterhin die Frage: Wie wichtig ist der Bundesliga-Fußball? Ist er uns es wert, dass dafür die Gesundheit von Menschen riskiert wird? Ist er uns es wert, dass die Vereine und der Verband eine Sonderstellung bekommen, die Mitarbeiter in wirklich systemrelevanten Jobs nicht haben?", heißt es in der Stellungnahme.

Alle (rhetorischen) Fragen wurde "mit einem deutlichen Nein beantwortet".

Bereits bei der Mitgliederversammlung der DFL hatte sich der "Club Nr. 12" gegen den Plan, Spiele vor leeren Rängen auszutragen, distanziert: "Eure Raffgier macht nicht mal vor einer Pandemie halt. Nein zu Geisterspielen". Solche Spruchbänder wurden in der Nähe der Allianz Arena angebracht.

 

FCB - News: Thomas Müller imitiert Pferd - "Immer in Bewegung"

Thomas Müller lässt sich trotz der Corona-Krise sein Lachen nicht nehmen. Der 30-Jährige joggte am gestrigen Samstag vor dem Pferd seiner Frau Lisa her.

"Immer in Bewegung. Hatte ein schönes Workout mit Lisa Müller", schrieb der Offensivspieler von Bayern München scherzhaft unter das entsprechende Video bei Instagram.

Bundesliga: Die Tabelle nach 25 Spieltagen

Platz

Team

Sp.

Tore

Diff

Pkt.

1.

Bayern München

25

73:26

47

55

2.

Borussia Dortmund

25

68:33

35

51

3.

RB Leipzig

25

62:26

36

50

4.

Borussia M'gladbach

25

49:30

19

49

5.

Bayer Leverkusen

25

45:30

15

47

6.

Schalke 04

25

33:36

-3

37

7.

Wolfsburg

25

34:30

4

36

8.

SC Freiburg

25

34:35

-1

36

9.

TSG Hoffenheim

25

35:43

-8

35

10.

1. FC Köln

25

39:45

-6

32

11.

1. FC Union Berlin

25

32:41

-9

30

12.

Eintracht Frankfurt

24

38:41

-3

28

13.

Hertha BSC

25

32:48

-16

28

14.

FC Augsburg

25

36:52

-16

27

15.

1. FSV Mainz 05

25

34:53

-19

26

16.

Fortuna Düsseldorf

25

27:50

-23

22

17.

Werder Bremen

24

27:55

-28

18

18.

SC Paderborn 07

25

30:54

-24

16

Mehr bei SPOX: Ex-Berater: Bayern wollte Neymar

Lesen Sie auch