Bundesliga: Schalke 04 trennt sich offenbar von Trainer-Duo

SPOX

Der FC Schalke 04 wird übereinstimmenden Medienberichten zufolge zum Saisonende Veränderungen im Trainerstab vornehmen. Nachwuchskeeper Daniel Rose hat seinen Wechsel zu den Königsblauen erklärt. Hier gibt es alle News und Gerüchte zu S04.

Schalke 04 trennt sich offenbar von Trainer-Duo

Wie Sky und Sport1 am Samstag übereinstimmend vermelden, trennt sich Schalke 04 von den Athletik- und Konditionstrainern Bob Schoos sowie Klaus Luisser. Als Nachfolger steht offenbar Werner Leuthard bereit, der bereits unter Felix Magath bei den Königsblauen tätig war.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Grund für die Veränderungen auf der Schalker Trainerbank sollen die schlechten Fitnesswerte der Spieler nach der Corona-bedingten Unterbrechung sowie die vielen Verletzungen im S04-Kader sein. Zuletzt fielen bis zu zehn Spieler gleichzeitig aufgrund von verschiedenen Blessuren aus.

Zu den Langzeitverletzten zählen unter anderem Leistungsträger wie Suat Serdar (Außenbandanriss), Omar Mascarell (Adduktoren), Salif Sane (Muskelfaserriss), Amine Harit (Innenbandverletzung), Guido Burgstaller (Außenbandanriss im Knie) oder Jean-Clair Todibo (Sprunggelenk).

S04: Nachwuchskeeper Rose ließ Barca für Schalke abblitzen

Schalke 04 sicherte sich vergangene Woche die Dienste des irischen U17-Nationaltorhüters Daniel Rose vom FC Everton. Der hat in einem Interview mit The Athletic nun die Hintergründe seines Wechsels nach Deutschland erklärt.

"Ich kenne den Ruf des Vereins. Mir hat jemand gesagt, es ist wie Harvard für Torhüter", sagte der 16-Jährige. Ehemalige S04-Keeper wie Manuel Neuer oder Alexander Nübel seien "entweder Weltklasse oder auf dem Weg dorthin", so Rose.

Laut The Athletic hatten auch der FC Barcelona und Newcastle United ihr Interesse an Rose bekundet, der entschied sich aber für die Königsblauen. Den Wechsel verkündete er vergangene Woche auf seinem Instagram Profil. "Es hat sich angefühlt, als würde es mir in meiner Entwicklung als Spieler wirklich weiterhelfen", begründete Rose seine Entscheidung. "Ich werde als Mensch viel lernen."

Bundesliga: Schalke 04 zu Gast bei Freiburg

Am letzten Bundesliga-Spieltag gastiert der FC Schalke 04 beim SC Freiburg. Für beide Teams geht es um nichts mehr, S04 möchte jedoch seiner Sieglosserie endlich ein Ende setzen.

Anpfiff der Partie ist um 15.30 Uhr im Schwarzwald-Stadion. Hier könnt Ihr die Partie im Liveticker verfolgen.

Schalke 04: Die Bundesliga-Tabelle vor dem letzten Spieltag

Platz

Team

Sp.

Tore

Diff

Pkt.

1.

Bayern München

33

96:32

64

79

2.

Borussia Dortmund

33

84:37

47

69

3.

RB Leipzig

33

79:36

43

63

4.

Borussia M'gladbach

33

64:39

25

62

5.

Bayer Leverkusen

33

60:44

16

60

6.

Wolfsburg

33

48:42

6

49

7.

TSG Hoffenheim

33

49:53

-4

49

8.

SC Freiburg

33

44:47

-3

45

9.

Eintracht Frankfurt

33

56:58

-2

42

10.

Hertha BSC

33

47:57

-10

41

11.

Schalke 04

33

38:54

-16

39

12.

1. FC Union Berlin

33

38:58

-20

38

13.

1. FSV Mainz 05

33

44:64

-20

37

14.

1. FC Köln

33

50:63

-13

36

15.

FC Augsburg

33

44:61

-17

36

16.

Fortuna Düsseldorf

33

36:64

-28

30

17.

Werder Bremen

33

36:68

-32

28

18.

SC Paderborn 07

33

35:71

-36

20

Mehr bei SPOX: Tabelle: Bremen oder F95 - wer muss runter?

Lesen Sie auch