Bundesliga: Schalke: Konoplyanka-Verpflichtung steht bevor

Der FC Schalke 04 steht vor einer festen Verpflichtung von Yevhen Konoplyanaka . Sportdirektor Christian Heidel bestätigte, zeitnah die Kaufoption in Höhe von zwölf Millionen Euro für den Offensivspieler zu ziehen.

Der FC Schalke 04 steht vor einer festen Verpflichtung von Yevhen Konoplyanaka. Sportdirektor Christian Heidel bestätigte, zeitnah die Kaufoption in Höhe von zwölf Millionen Euro für den Offensivspieler zu ziehen.

"Das wird bald passieren", zitiert der kicker Heidel in der Personalie. Derzeit spielt Konoplyanka noch auf Leihbasis vom FC Sevilla in Gelsenkirchen.

In der laufenden Spielzeit war der Ukrainer in 24 Pflichtspielen bereits an zehn Treffern beteiligt.

Allerdings gehört Konoplyanka nicht zum festen Stamm an Spielern, auf die Schalke-Trainer Markus Weinzierl baut. Erst einmal stand er über 90 Minuten auf dem Platz. Die Investition von zwölf Millionen Euro käme also etwas überraschend.

Zuvor hatten die Königsblauen bereits Nabil Bentaleb für 19 Millionen Euro von Tottenham Hotspur fest verpflichtet.

Mehr bei SPOX: Schalke-Fans: #Konomustplay | Weinzierl-Kritik an Heidels Kader? | Medien: Di Santo im Schalke-Aufgebot gegen Gladbach

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen