Bundesliga: Schalke muss längere Zeit auf Bentaleb verzichten

Bundesligist Schalke 04 muss bis auf Weiteres auf Mittelfeldspieler Nabil Bentaleb verzichten. Bei dem algerischen Nationalspieler ist nach Angaben von Trainer Domenico Tedesco eine Schambein-Entzündung, mit der er schon vor der Länderspielpause zu kämpfen hatte, wieder aufgebrochen.

Bundesligist Schalke 04 muss bis auf Weiteres auf Mittelfeldspieler Nabil Bentaleb verzichten. Bei dem algerischen Nationalspieler ist nach Angaben von Trainer Domenico Tedesco eine Schambein-Entzündung, mit der er schon vor der Länderspielpause zu kämpfen hatte, wieder aufgebrochen.

Wegen dieser Blessur hatte Bentaleb auch seinen Aufenthalt bei der algerischen Nationalmannschaft vorzeitig abgebrochen. Ob der 22-Jährige in diesem Jahr noch zurückkehrt, ist ungewiss.

Fraglich für das Gastspiel am Sonntag beim Hamburger SV (15.30/Sky) ist auch der Einsatz von Nationalspieler Leon Goretzka (22), der wegen einer knöchernen Stressreaktion zuletzt mit dem Training aussetzten musste.

Mehr bei SPOX: Tedesco beendet Eiszeit mit Höwedes | Goretzka schon am Sonntag wieder fit? | S04: Neuer Versuch bei Baba?

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen