Bundesliga: Kolasinac fällt aus, Höwedes fraglich

Nach der 0:2-Pleite in der Europa League bei Ajax Amsterdam haben sich die Personalsorgen beim Bundesligisten Schalke 04 verschärft.

Nach der 0:2-Pleite in der Europa League bei Ajax Amsterdam haben sich die Personalsorgen beim Bundesligisten Schalke 04 verschärft.

Außenverteidiger Sead Kolasinac, der kurz vor dem Anpfiff wegen seiner andauernden Adduktorenprobleme auf einen Einsatz verzichten musste, fehlt aller Voraussicht nach auch im Bundesliga-Spiel am Sonntag (17.30 Uhr im LIVETICKER) beim Tabellenletzten Darmstadt 98.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Zudem klagte Kapitän Benedikt Höwedes nach dem Viertelfinal-Hinspiel in Amsterdam über Wadenprobleme. Ob er spielen kann, ist noch offen. "Wir müssen abwarten", sagte Trainer Markus Weinzierl am Freitag.

Ohnehin muss der Schalker Coach auf Innenverteidiger Matija Nastasic wegen einer Gelbsperre verzichten.

Den Serben wird Bayern-Leihgabe Holger Badstuber ersetzen. Möglicherweise muss Thilo Kehrer nach innen rücken, die Außenbahnen könnten dann Coke und Daniel Caligiuri besetzen.

Mehr bei SPOX: Höwedes: "Hätten höher verlieren müssen" | Stimmen: "Haben uns zu wenig gewehrt" | Video-Highlights zu Ajax gegen Schalke

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen