Bundesliga: TSG bangt um Einsätze von Kramaric und Rupp

1899 Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann glaubt nicht, dass Eintracht Frankfurts Einzug ins DFB-Pokal-Finale großen Einfluss auf das Duell der beiden Bundesligisten am Sonntag (17.30 Uhr im LIVETICKER ) haben wird. "Frankfurt wird sich professionell vorbereiten", sagte der Coach: "Wir versuchen, dass der Frankfurter Siegesrausch endet."

1899 Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann glaubt nicht, dass Eintracht Frankfurts Einzug ins DFB-Pokal-Finale großen Einfluss auf das Duell der beiden Bundesligisten am Sonntag (17.30 Uhr im LIVETICKER) haben wird. "Frankfurt wird sich professionell vorbereiten", sagte der Coach: "Wir versuchen, dass der Frankfurter Siegesrausch endet."

Hinter dem Einsatz von Andrej Kramaric stehe "immer noch ein großes Fragezeichen", sagte Nagelsmann. Zudem habe Lukas Rupp Probleme mit dem Knie.

Mehr bei SPOX: Rosen: "Tausche mich gerne mit Eberl aus" | April-Bilanz des FC Bayern: Das Versprechen nicht gehalten | Medien: Bayern im Gnabry-Poker aus dem Rennen

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen