Bundesliga: Wegen Masken: BVB-Fanshop lahmgelegt

SPOX

Ein Maskenangebot von Borussia Dortmund hat den vereinseigenen Online-Fanshop kurzzeitig zum Erliegen gebracht. Die Internetseite war dem Ansturm der Fans auf die vom BVB neuerdings angebotenen Gesichtsmasken nicht gewachsen.

"Der Ansturm war überwältigend, leider einige Minuten lang zu überwältigend für den Online-Shop", sagte der für Marketing zuständige BVB-Geschäftsführer Carsten Cramer den Ruhr Nachrichten.

Innerhalb kürzester Zeit wurden tausende Masken in den Vereinsfarben schwarz und gelb geordert. Der Kaufpreis beträgt 4,99 Euro. Ein Teil der Einnahmen kommt der BVB-Stiftung zur Unterstützung Hilfsbedürftiger in der Corona-Krise zugute.

Seit Montag herrscht in Deutschland in vielen Alltagssituationen Maskenpflicht.

Mehr bei SPOX: Watzke: Geisterspielkonzept ist durchführbar | Watzke schießt gegen SPD-Politiker

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch