Bundesliga: Wolfsburg an Paris-Talent Zagadou interessiert?

Der VfL Wolfsburg ist offenbar an Dan-Axel Zagadou interessiert. Der Verteidiger von Paris Saint-Germain soll auf dem Zettel von Sportdirektor Olaf Rebbe stehen.

Der VfL Wolfsburg ist offenbar an Dan-Axel Zagadou interessiert. Der Verteidiger von Paris Saint-Germain soll auf dem Zettel von Sportdirektor Olaf Rebbe stehen.

Mit 17 Jahren ist Zagadou bereits in die zweite Mannschaft aufgerückt und stach in der Jugendmannschaft mit einer Körpergröße von 1,93 Metern aus der Masse heraus.

Er soll es allerdings nicht nur auf den Zettel Wolfsburgs geschafft haben, auch RB Leipzig und Manchester City sind wohl lose interessiert.

Vorteil Wolfsburg: Zagadou war wohl bereits beim VfL und besichtigte das Trainingsgelände. Der U-Nationalspieler Frankreichs würde letztlich gut in den eingeschlagengen Weg der Wölfe passen, wollte man doch fortan Talente entwickeln und keine fertigen Stars kaufen.

Mehr bei SPOX: Gladbach: Neues Triple rund um Ginter? | Lacazette im Sommer nach Dortmund? | Stuttgart verteidigt Tabellenführung - Bielefeld in Abstiegsnot

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen