Bundestrainer adelt SPORT1-Kommentator nach Ekstase-Video

·Lesedauer: 1 Min.
Bundestrainer adelt SPORT1-Kommentator nach Ekstase-Video
Bundestrainer adelt SPORT1-Kommentator nach Ekstase-Video

Bei der Eishockey-WM 2021 in Lettland steht das Halbfinale an - und Deutschland ist noch dabei! (Eishockey-WM: Halbfinale Finnland - Deutschland am Samstag ab 16.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVETICKER)

Dank des dramatischen Siegs des DEB-Teams im Viertelfinale gegen die Schweiz träumt die Eishockey-Nation von einer Medaille.

Held des 3:2-Erfolgs war Marcel Noebels. Der Mann von den Eisbären Berlin verwandelte den entscheidenden Penalty.

Söderholm teilt SPORT1-Video auf Instagram

Dieser Moment sorgte nicht nur bei den Spielern für einen Gefühlsausbruch, auch SPORT1-Kommentator Basti Schwele flippte in seiner Sprecher-Kabine völlig aus.

Das Video dieser Szene hat selbst Bundestrainer Toni Söderholm offensichtlich so gut gefallen, dass er es via Instagram teilte.

In einem weiteren Post am Donnerstagabend schrieb der Finne: "Es in klare Worte zu fassen, ist zu diesem Zeitpunkt viel zu früh! Schritt für Schritt geht es weiter. Bilder sprechen lassen ist nun besser!"

Schweles Ekstase wurde auch auf internationaler Ebene gefeiert.

Am Samstag ist Deutschland dann in der Vorschlussrunde gefordert. Es geht wie schon in der Gruppenphase gegen Finnland, das Heimatland Söderholms. Im ersten Aufeinandertreffen musste sich die DEB-Auswahl 1:2 geschlagen geben.

Alles zur Eishockey-WM 2021 bei SPORT1:

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.