BVB angeblich an Arsenal-Juwel Bukayo Saka dran

Goal.com

Borussia Dortmund wift angeblich ein Auge auf Linksverteidiger Bukayo Saka vom FC Arsenal. Das berichtet der Mirror.

Demnach will der BVB mit dem 18-Jährigen für die Zukunft auf dem linken Flügel vorbauen. Saka, der auch in der Offensive eingesetzt werden kann, hat in der aktuell unterbrochenen Saison seinen Durchbruch bei den Gunners gefeiert.

Interesse vom BVB? Bukayo Saka zuletzt Stammkraft bei Arsenal

Insgesamt kommt der englische U19-Nationalspieler in 2019/20 auf 29 Pflichtspieleinsätze für die erste Mannschaft Arsenals. In allen sechs zurückliegenden Premier-League-Spielen stand Saka in der Startelf.

Neben Saka bemüht sich der BVB aktuell wohl auch um ein anderes Mega-Talent aus England: So sollen die Dortmunder gute Karten auf die Verpflichtung des 16-jährigen Mittelfeldspielers Jude Bellingham vom Zweitligisten Birmingham City haben.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch