BVB: Ersetzt Max Aarons von Norwich City Real-Leihgabe Achraf Hakimi?

Im Sommer endet die Leihe von Hakimi beim BVB. Offenbar hat man in Dortmund bereits einen potenziellen Nachfolger gefunden - und zwar aus der PL.
Im Sommer endet die Leihe von Hakimi beim BVB. Offenbar hat man in Dortmund bereits einen potenziellen Nachfolger gefunden - und zwar aus der PL.

Bundesligist Borussia Dortmund hat offenbar einen möglichen Nachfolger für Achraf Hakimi ins Visier genommen. Nach einem Bericht von Sky Sports beschäftigen sich die Schwarz-Gelben mit einer Verpflichtung von Top-Talent Max Aarons von Premier-League-Klub Norwich City.

Demnach wären die Canaries wohl bereit, den 20-Jährigen bei einem passenden Angebot bereits im Januar ziehen zu lassen. Die Forderung beläuft sich gemäß des Berichts auf 35 Millionen Euro. Mehrere englische Klubs und auch Dortmunds Bundesligarivale RB Leipzig sollen ebenfalls Interesse zeigen.

BVB: Hakimi noch bis Sommer beim BVB

Aarons kommt beim vom ehemaligen Dortmunder U23-Coach Daniel Farke trainierten Norwich City in der laufenden Saison bislang auf 19 Ligaeinsätze. Sein Vertrag beim Tabellenletzten der Premier League läuft noch bis 2024.

Die Leihe Achraf Hakimis zum BVB endet derweil im kommenden Sommer. Zuletzt war von einer Rückkehr des marokkanischen Flügelflitzers zu Real Madrid die Rede, Coach Zinedine Zidane soll fest mit ihm planen. Hakimi selbst ließ seine Zukunft in diesen Tagen offen.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch