BVB gegen Paderborn ohne Hummels

SID

Borussia Dortmund tritt im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den SC Paderborn am Abend (20.45 Uhr/ARD und Sky) ohne seinen Abwehrchef Mats Hummels an. Der 32-Jährige fehlt wegen Knieproblemen. Kapitän Marco Reus sitzt wie Europameister Raphael Guerreiro zunächst auf der Bank.

Trainer Edin Terzic muss defensiv improvisieren: Manuel Akanji ist der einzige nominelle Innenverteidiger in der Startelf. Ohnehin fehlt Stammtorwart Roman Bürki (Schulterverletzung), im Tor steht erneut Marwin Hitz.