BVB offenbar an Sporting-Talent Joelson Fernandes interessiert

Goal.com

Bundesligist Borussia Dortmund hat angeblich Offensivspieler Joelson Fernandes von Sporting Lissabon ins Visier genommen. Das berichtet die portugiesische Sportzeitung A Bola.

Demnach könnte der BVB sich per Tauschgeschäft die Dienste des Youngsters sichern. Welche Spieler dafür in Frage kämen, wird im Bericht nicht erläutert.

Fernandes mit Ausstiegsklausel in Höhe von 45 Millionen

Fernandes, der im Sommer aus dem Nachwuchs der Portugiesen in die zweite Mannschaft aufrückte, besitzt in Lissabon noch einen bis 2022 datierten Vertrag. Das Arbeitspapier beinhaltet eine Ausstiegsklausel in Höhe von 45 Millionen Euro, die der Traditionsklub dem Bericht zufolge auf 100 Millionen Euro erhöhen möchte.

Neben der Borussia sollen auch der FC Barcelona und RB Leipzig am Rechtsfuß interessiert sein.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch