BVB vs FCB: Dann steigt der Bundesliga-Kracher

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.

Die Deutsche Fußball Liga hat die zeitgenaue Terminierung der Spieltage 24 bis 28 in der Bundesliga und der zweiten Liga bekannt gegeben.

Dabei wurden unter anderem die Anstoßzeiten für zwei Topspiele des FC Bayern veröffentlicht. Der deutsche Rekordmeister trifft am 24. Spieltag bekanntlich auf Borussia Dortmund. Der Klassiker steigt diesmal am Samstag, den 6. März. Los geht's im Duell der beiden besten Mannschaften der Vorsaison um 18.30 Uhr.

Am 3. April steht der FCB dann Leipzig gegenüber. Auch diese Partie wird samstags um 18.30 Uhr ausgetragen.

Weitere Highlights: Eintracht Frankfurt trifft im Verfolgerduell am 28. Spieltag auf den VfL Wolfsburg. Genauer: Am Samstag, den 10. April um 15.30 Uhr. Das Berliner Derby steigt am Ostersonntag (27. Spieltag, 4. April, 18 Uhr).

Auch in der 2. Bundesliga geht es im genannten Zeitraum rund. Vor allem für Spitzenreiter Hamburger SV, der am Montag, den 8. März auf Verfolger Holstein Kiel trifft. Zum Duell mit dem ebenfalls formstarken VfL Bochum kommt es nur wenig später (Freitag, 12. März, 18:30 Uhr).

Neuigkeiten zu zwei Nachholspiele gibt es ebenfalls. Die ausgefallene Partie zwischen Arminia Bielefeld und Werder Bremen wird am Mittwoch, den 10. März um 18.30 Uhr nachgeholt. In Liga zwei fiel zuletzt das Duell zwischen dem SC Paderborn und dem 1. FC Heidenheim aus. Dies wird nun am 23. Februar um 18.30 Uhr stattfinden.