Cavendish freut sich auf EM-Finale mit England

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Cavendish freut sich auf EM-Finale mit England
Cavendish freut sich auf EM-Finale mit England

Der britische Radprofi Mark Cavendish freut sich auf das Finale der Fußball-EM zwischen England und Italien am Sonntag. "Ich bin stolz. Es ist großartig, England im Finale zu sehen", sagte der 36 Jahre alte Sprinter, lachte kurz und betonte: "Das ganze Land wird hinter ihnen stehen."

Cavendish, der am Freitag auf der 13. Etappe bei der 108. Frankreich-Rundfahrt bereits seinen vierten Tagessieg feierte und mit 34 Tour-Etappensiegen mit dem legendären Eddy Merckx gleichzog, will sich das Endspiel der Three Lions in Wembley (21.00 Uhr/ZDF und MagentaTV) nach der fordernden Pyrenäen-Etappe hoch bis nach Andorre-la-Vielle entspannt anschauen.

Und zwar in einer interessanten Konstellation: "Mein Zimmerkollege ist Italiener", sagte Cavendish: "Es wird intensiv am Sonntag, denke ich. Aber wir werden es genießen."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.