Australier schwimmt Weltrekord

Australier schwimmt Weltrekord
Australier schwimmt Weltrekord

Der Australier Kyle Chalmers hat einen Weltrekord über 100 m Freistil auf der Kurzbahn aufgestellt. Chalmers schlug am Freitag beim Schwimm-Weltcup in Kasan/Russland nach 44,84 Sekunden an und verbesserte damit den 13 Jahre alten Rekord von Amaury Leveaux (Frankreich/44,94).

Bei den Olympischen Spielen in Tokio hatte Chalmers auf der Langbahn über diese Strecke Silber gewonnen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.