Champions League: Atleticos Godin: Vardy ist bei Leicester unersetzlich

Vor dem Rückspiel in der Champions League gegen Leicester City hat Diego Godin von Atletico Madrid seinen Respekt gegenüber Jamie Vardy ausgedrückt.

Vor dem Rückspiel in der Champions League gegen Leicester City hat Diego Godin von Atletico Madrid seinen Respekt gegenüber Jamie Vardy ausgedrückt.

"Er ist ein großer Spieler", sagte Godin gegenüber der Daily Mail. "Er rennt und kämpft um jeden Ball. Ein solcher Spieler ist die Basis für das Spiel von Leicester. Ohne ihn wären sie nicht da, wo sie mittlerweile stehen."

Auf die Frage, ob der englische Nationalspieler denn auch ein Spieler für das Team von Diego Simeone wäre, erklärte Godin: "Natürlich. Ich denke, er würde in fast jedes Team dieser Welt passen. Wer hat nicht gern einen Spieler in seinem Team, der sich für die Mannschaft aufopfert und dadurch so viele Angriffsmöglichkeiten schafft."

Auch die unauffällige Leistung von Vardy im Hinspiel ändert die Meinung des Abwehrchefs nicht. "Er war vorne ziemlich auf sich alleine gestellt. Und wenn er den Ball hatte, haben wir natürlich genau aufgepasst. Wir wollten ihm möglichst wenig Raum bieten. Wir wissen sehr gut, dass er sich auch alleine sehr gute Chancen erarbeiten kann."

Leicester City um Jamie Vardy empfängt am Dienstag nach einer 0:1-Hinspielniederlage im Viertelfinale der Champions League die Rojiblancos aus Madrid.

Mehr bei SPOX: Kehl: "BVB? In der Mannschaft steckt deutlich mehr" | Medien: Everton fordert 118 Millionen Euro für Lukaku | Arsenal: Sanchez macht kleinen Fan glücklich

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen