Champions League: Die Viertelfinal-Auslosung im TV und im Live-Stream

Das Objekt der Begierde: Der Champions-League-Pokal (Bild: Getty Images)

Die Saison biegt so langsam auf die Zielgerade ein und von 32 gestarteten Mannschaften haben sich nun die besten Acht zum Stelldichein im Viertelfinale der Champions League qualifiziert.

Mit dem FC Bayern München und Borussia Dortmund haben es wieder zwei deutsche Vertreter in die Runde der letzten Acht geschafft, Bayer Leverkusen ist im Achtelfinale leider an Vorjahresfinalist Atletico gescheitert.

Neuer Torrekord im Champions-League-Achtelfinale

Spanien stellt mit drei Teams mal wieder das größte Kontingent, dazu kommt das deutsche Duo, Juventus Turin aus Italien, der AS Monaco aus Frankreich und Leicester City als letzter englischer Vertreter.

Mit Hochspannung wird die Auslosung der Viertelfinalpaarungen erwartet, die am Freitag im Nyon stattfinden wird.

Yahoo! Sport hat alle wichtigen Termine, Fakten und Rahmendaten zu Auslosung.

Wann und wo findet die Auslosung statt?

Die Auslosung beginnt am Freitag, den 17. März um 12 Uhr. Sie findet in der UEFA-Zentrale in Nyon/Schweiz statt.

Welche Mannschaften sind noch dabei?

Real Madrid (ESP)
Atletico Madrid (ESP)
FC Barcelona (ESP)
Bayern München (GER)
Borussia Dortmund (GER)
Juventus (ITA)
Leicester City (ENG)
AS Monaco (FRA)

Gibt es eine Setzliste?

Nein, es handelt sich vielmehr um eine offene Auslosung. Das heißt, es können alle Mannschaften aufeinander treffen, auch welche aus demselben Verband. Die Mannschaft, die zuerst gezogen wird, hat im Hinspiel Heimrecht.


Wo wird die Auslosung übertragen?

Die Auslosung wird gleich bei zwei Sendern im Free-TV übertragen. Sowohl Eurosport als auch Sky Sport News HD zeigen die Ziehung live. Das frei empfangbare Sky Sport News HD geht bereits um 11:30 Uhr auf Sendung, Eurosport wird pünktlich zum Start der Ziehung ab 12 Uhr dabei sein.

Wer am Freitagmittag nicht vor dem Fernseher sitzen kann, dem bieten sich zahlreiche Alternativen. Eurosport stellt einen kostenlosen Live-Stream bereit und seinen kostenpflichtigen Eurosport Player. Sky zeigt die Auslosung sowohl im kostenlosen Live-Stream auf dem PC, als auch auf Sky Go. Das ZDF zeigt die Auslosung in einem kostenfreien Stream auf zdfsport.de. Und natürlich bietet auch die UEFA selbst auf uefa.com einen Live-Stream an.

Übrigens: unmittelbar im Anschluss an die Auslosung der Königsklasse werden auch die Viertelfinals in der Europa League gelost. Start der Veranstaltung ist am Freitag um 13 Uhr. Übertragen wird diese Auslosung ebenfalls auf den genannten Kanälen bei Sky, bei Eurosport und bei der UEFA. Das ZDF; das für die Europa League keine Rechte besitzt, wird die Auslosung nicht zeigen – dafür aber Sport1, live und kostenfrei auf sport1.de.


Wann finden die Viertelfinal-Spiele statt?

Die Hinspiele finden am Dienstag, 11. April, und am Mittwoch, 12. April, statt. Die Rückspiele werden am 18. und 19. April gespielt.

Das sind die weiteren Champions-League-Termine

Viertelfinale: 11./12. und 18./19. April
Auslosung Halbfinale: 21. April
Halbfinale: 2./3. und 9./10. Mai
Finale: Samstag, 3. Juni, im National Stadium of Wales in Cardiff

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen