Champions League: Erfolge in der Champions League beflügeln Juves Aktie

Die Erfolge von Juventus Turin vor allem in der Champions League haben die Aktie der alten Dame beflügelt. Der Wert des Juve-Wertpapiers an der Mailänder Börse hat sich seit Jahresbeginn um 220 Prozent auf einen Euro gesteigert.

Die Erfolge von Juventus Turin vor allem in der Champions League haben die Aktie der alten Dame beflügelt. Der Wert des Juve-Wertpapiers an der Mailänder Börse hat sich seit Jahresbeginn um 220 Prozent auf einen Euro gesteigert.

Die Erfolge von Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin vor allem in der Champions League haben die Aktie der alten Dame beflügelt. Der Wert des Juve-Wertpapiers an der Mailänder Börse hat sich seit Jahresbeginn um 220 Prozent auf einen Euro gesteigert.

Zu Jahresbeginn war die Aktie nur 30 Cent wert gewesen. Die Kapitalisierung des Turiner Klubs erreichte ein Rekordhoch von 913 Millionen Euro. Die Champions League soll rund 100 Millionen Euro in die Juve-Kassen gespült haben.

Juves Kapitalisierung ist knapp fünfmal höher als jene des Tabellenzweiten AS Rom, der ebenfalls an der Mailänder Börse gelistet ist. Die Kapitalisierung des Vereins des deutschen Nationalspielers Antonio Rüdiger liegt bei 184 Millionen Euro. Das ist dreimal so viel als jene von Stadtrivalen Lazio Rom, dessen Börsenkapitalisierung 54 Millionen Euro beträgt.

Mehr bei SPOX: Ex-Villa-Coach: "Mbappe ist weiter als Henry" | Juventus-Keeper Buffon: Alter spielt keine Rolle | Pjanic: "Saß bei Hoeneß auf der Couch"

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen