"Charakterloses Schwein": Fans attackieren Rose

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.

Marco Rose geht im Sommer zu Borussia Dortmund - und bringt damit die Fans seines aktuellen Arbeitgebers Borussia Mönchengladbach gegen sich auf.

Am Gladbacher Stadion wurde am Mittwochmorgen ein großes Plakat angebracht, auf dem die Anhänger ihrer Empörung Luft machten. Mit unverständlichen Worten: "Kein Söldner steht über dem Verein - sofort raus mit dem charakterlosen Schwein!

Bilder von dem Anti-Rose-Plakat machten in den Social Media schnell die Runde. Lange wurde der Trainer für seine tolle Arbeit bei der Borussia gefeiert, nun ist die Stimmung gekippt. Am Montag war bekannt geworden, dass der BVB von der Ausstiegsklausel in Roses Vertrag Gebrauch machen wird und den 44-Jährigen für fünf Millionen Euro ins Ruhrgebiet holt.

Mehr Infos in Kürze.