Charlie Sheen wirbt jetzt für den Mitteldeutschen Basketball Club

Ben Barthmannfreier Sportjournalist
Yahoo Sport Deutschland

Charlie Sheen wurde aufgrund seiner Rolle als Charlie Harper in der TV-Serie “Two and a Half Men” weltweit bekannt. Ein Klub aus der deutschen Basketball-Bundesliga landete mit ihm einen Marketing-Coup.

Charlie Sheen wirbt für den MBC. (Bild: Getty Images)
Charlie Sheen wirbt für den MBC. (Bild: Getty Images)

“Wie geht's Euch? Hier ist Charlie Sheen. Und ich helfe, das BBL-Spiel zwischen dem Syntainics MBC und Bayern München zu organisieren”, sagt der Hollywood-Star in einem kurzen Einspieler, mit dem der MBC für das anstehende Top-Duell mit den Basketballern von Bayern München wirbt.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Das volle Video über etwa 50 Sekunden gab es erstmals am Wochenende in der Arena zu sehen. Die Werbung läuft ab jetzt bis zum 24. November - dann steigt das Duell mit den Bayern. “Tip-off ist um 15 Uhr. Verpasst das bloß nicht”, wird Sheen uns bis dahin in den Ohren liegen.

Für den MBC war es übrigens nicht der erste Marketing-Star, der an Land gezogen werden konnte. 2017 war es Jürgen Klopp, der kurz vor dem Aufstieg mit einer Videobotschaft für den nötigen Push für den Aufstieg sorgte. Aktuell hält sich der MBC nach drei Spieltagen im Mittelfeld der Tabelle.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen Sie auch