Chelsea: Conte beeindruckt von Jugendspielern

Der Italiener holte in seiner ersten Saison an der Stamford Bridge die englische Meisterschaft. Von seinem Bonus gönnt er sich ein Haus in der Heimat.

Antonio Conte hat verlauten lassen, dass er von "vier oder fünf" Spielern aus der Jugend des FC Chelsea beeindruckt ist. Die jungen Blues konnten sich am Mittwoch gegen die Youngster von Manchester City im Finale des FA Youth Cup durchsetzen.

"Die Arbeit in der Jugendakademie ist sehr wichtig für den Verein", sagte Conte gegenüber Reportern. "Die Akademie arbeitet sehr gut. Ich denke, dass es in diesem Team vier oder fünf Spieler gibt, die Chancen auf eine große Zukunft haben. Trotzdem muss man wissen, dass es nie einfach ist, ein Chelsea-Spieler zu werden."

Conte hat schon einige Jugendspieler in der ersten Mannschaft eingesetzt. Darunter Nathaniel Chalobah, Ruben Loftus-Cheek, Nathan Ake und Ola Aina.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen