City-Star Raheem Sterling: "Ich möchte unbedingt Messis Trikot haben"

Goal.com

Der englische Nationalspieler Raheem Sterling von Manchester City hat verraten, dass er mit Begeisterung die Trikots seiner Gegenspieler sammelt - und, dass ihm das Trikot von Barcelona-Superstar Lionel Messi ins seiner Kollektion noch fehlt.

"Ich bin Trikotsammler, aber ich hänge mir die Trikots nicht an die Wand. Ich mag es nicht, wenn die Leute mein Haus betreten und ihnen sofort ins Auge springt, dass ich Fußballer bin", sagte Sterling im Gespräch mit BBC Radio 5 . Er schob nach: "Sobald ich meine Karriere beendet habe, werde ich allerdings meine Lieblingstrikots und Trophäen in einem eigenen Raum ausstellen. Es gibt nur ein Trikot, das ich noch unbedingt haben möchte: Das von Lionel Messi."

Raheem Sterling schnappte sich Neymars Trikot

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Als er einst mit den Citizens auf Messis Blaugrana getroffen sei, habe er nicht La Pulgas Shirt, sondern Neymars Trikot abgestaubt. "Das war das erste Mal, dass ich nach einem Trikot gefragt habe", erklärte Sterling. 

Der Flügelflitzer wechselte 2015 für 63 Millionen Euro Ablöse vom FC Liverpool zu den Skyblues, mit denen er in der Folge unter anderem zweimal englischer Meister wurde. In der laufenden Saison kommt Sterling auf 20 Tore in 39 Pflichtspielen.

 

Lesen Sie auch